Deskriptiv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deskriptiv (lat. describere „beschreiben“) steht für:

  • „die Tatsache beschreibend“ (Deskription), als Pendant zu „als Norm festlegend“, siehe normativ
  • das wissenschaftliche Vorgehen der Beschreibung und Erläuterung ohne Bewertung oder Ableitung von Handlungsempfehlungen oder Normen (deskriptive Wissenschaft), siehe Phänomenologie (Methodik)


Siehe auch:

 Wiktionary: deskriptiv – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.