Dictionnaire de l’Académie française

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Es fehlen jegliche Informationen zur Redaktions- und Wirkungsgeschichte

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Vocabulaire de la langue française; par MM. Nodier et Ackermann, Paris, 1868

Das Dictionnaire de l’Académie française ist das Wörterbuch der Académie française. Seit 1687 wurden 8 Bände veröffentlicht. Der neunte Band wurde 1986 begonnen und 1990 fertiggestellt.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Die Commission du dictionnaire, die zum größten Teil aus Mitgliedern der französischen Sprachakademie besteht, leitet die Arbeit an dem Wörterbuch.[1]

Die ersten drei vorläufigen Bände[Bearbeiten]

  • Le Dictionnaire de l’Académie françoise (von A bis Aversion), pre-edition, Frankfurt am Main, 1687
  • Le Dictionnaire de l’Académie françoise (von A bis Confiture), pre-edition, Frankfurt am Main, 1687
  • Le Dictionnaire de l’Académie françoise (von A bis Neuf), pre-edition, Paris, 1687

Vollständige Bände[Bearbeiten]

  • Le Dictionnaire de l’Académie françoise dedié au Roy (Erster Band), Chez Jean-Baptiste Coignard, Paris 1695, OCLC 632792365.
  • Nouveau Dictionnaire de l’Académie françoise dedié au Roy (Zweiter Band), Paris 1718, OCLC 406802113.
  • Le Dictionnaire de l’Académie françoise (Dritter Band), Chez Jean-Baptiste Coignard, Paris 1740, OCLC 37522301.
  • Le Dictionnaire de l’Académie françoise (Vierter Band), Bernard Brunet, Paris 1762, OCLC 8303888.
  • Le Dictionnaire de l’Académie françoise (Fünfter Band), J.J.Smits, Paris 1798, OCLC 301189902.
  • Dictionnaire de l’Académie française (Sechster Band), Firmin Didot Frères, Paris 1835, OCLC 2147157.
  • Dictionnaire de l’Académie française (Siebter Band), Librairie de Firmin-Didot, Paris 1879, OCLC 887103120.
  • Dictionnaire de l’Académie française (Achter Band), Hachette, Paris 1932–1935, OCLC 813698434.
  • Dictionnaire de l’Académie française (Neunter Band), Impr. nationale, Paris 1986–1990, OCLC 859827428.

Literatur[Bearbeiten]

  • Roderich Schwartze: Die Wörterbücher der französischen Sprache vor dem Erscheinen des „Dictionnaire de l’Académie française“, 1350–1694. Ein Beitrag zur Geschichte der französischen Lexicographie. (= Inaugural-Dissertation, Jena 1875.) W. Ratz, Jena 1875, OCLC 785874678.
  • Félix-Titus Courtat: Monographie du Dictionnaire de l’Académie franc̜aise. (= Archives de la linguistique française. 96) H. Delaroque, Paris 1880, OCLC 30568533.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Classiques Garnier numérique, Corpus of Dictionaries of the French Academy (from the 17th to the 20th Century), aufgerufen am 25. Juli 2014.