Do or Die

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Do or Die
Studioalbum von Dropkick Murphys
Veröffentlichung 27. Januar 1998
Aufnahme 1997
Label Hellcat
Format CD, LP
Genre Oi!, Hardcore Punk, Celtic-Punk
Anzahl der Titel 16
Laufzeit 40:07
Produktion Lars Frederiksen
Studio Hellcat Studios
Chronologie
Do or Die The Gang's All Here
(1999)

Do or Die ist das erste Studioalbum der Dropkick Murphys. Es wurde 1998 veröffentlicht und ist das einzige Album, auf dem Mike McColgan, eines der Gründungsmitglieder und damaliger Frontmann zu hören ist, bevor dieser Feuerwehrmann beim Boston Fire Department wurde, dann jedoch wieder zur Musik zurückkehrte und die Street Dogs gründete.

Rezeption[Bearbeiten]

Allmusic gab Do or Die drei von fünf möglichen Sternen und meint das Album sei "eine interessante Mischung aus Hardcore Punk und traditionellen irischen Einflüssen". [1] Punknews.org sagte "Angetrieben durch die wütende Stimme von Mike McColgan und dem unvergesslichen Reibeisen Ken Casey ist "Do or Die" eine Sammlung einiger der besten Oi!/Street/Punk-Rock Stücke die jemals aufgenommen wurden".[2]

In anderen Medien[Bearbeiten]

In der Pilotfolge von Terminator: The Sarah Connor Chronicles ist ein Do or Die- Poster an der Schlafzimmerwand von John Connors zu sehen. Im Abspann von Restrepo ist das Lied Barroom Hero zu hören, sowie im Videospiel Dave Mirra Freestyle BMX der Track Never Alone zu finden ist.

Titelliste[Bearbeiten]

Wenn nicht anders angegeben, wurden alle Texte von Ken Casey geschrieben:

  1. "Cadence to Arms" (Traditionell, eine überarbeitete Version von Scotland the Brave) – 1:49
  2. "Do or Die" (Casey, Matt Kelly) – 1:50
  3. "Get Up" – 2:06
  4. "Never Alone"- 2:54
  5. "Caught in a Jar" (Casey, Kelly, Rick Barton) - 2:19
  6. "Memories Remain" (Casey, Kelly) – 2:25
  7. "Road of the Righteous" – 2:56
  8. "Far Away Coast" (Casey, Kelly) – 2:41
  9. "Fightstarter Karaoke" (Casey, Kelly) – 2:18
  10. "Barroom Hero" – 2:57
  11. "3rd Man In" – 2:18
  12. "Tenant Enemy #1" (Casey, Kelly) – 2:13
  13. "Finnegan's Wake" (Traditionell) – 2:19
  14. "Noble" (Casey, Kelly) – 2:34
  15. "Boys on the Docks (Murphys' Pub Version)" – 2:33
  16. "Skinhead on the MBTA" – 3:49

Besetzung[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.allmusic.com/album/r332718
  2. http://www.punknews.org/review/511