Dominion Breweries

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Dose "DB Bitter Beer"

Die Dominion Breweries (kurz "DB") gelten als die größten Brauereien Neuseelands.

Geschichte[Bearbeiten]

Sie wurde 1929 als "Waitemata Brewerey" von J. Couttes in Otahuhu, Neuseeland gegründet. Dort befindet sich auch heute noch der Unternehmenssitz. 1969 wurde die "Taranaki Brewerey", New Plymouth, als auch die "TUI Brewerey", Mangatainoka, übernommen. Ein Jahr später folgten die Dominion Breweries (dieser Name wird heute für den ganzen Konzern verwendet); daher befinden sich heute Brauereien in: Otahuhu, Mangatainoka, Washdyke und Greymouth.

Heute gehört das Unternehmen zu Asia Pacific Breweries Limited, einer Heineken-Tochter mit Sitz in Singapur.

Marken[Bearbeiten]

Heutige Marken sind:

  • Export Gold
  • DB Draught
  • Monteight's
  • TUI
  • Black Draught
  • Bulls Eye
  • DB Bitter
  • Double Brown
  • Export Dry
  • Flame
  • Murphy's
  • Barrel 51

außerdem werden:

in Lizenz für den neuseeländischen Markt hergestellt.

Weblinks[Bearbeiten]

-36.959166666667174.85472222222Koordinaten: 36° 57′ 33″ S, 174° 51′ 17″ O