Eoien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eoien (Ἠοῖαι, Ēhoîai), auch bekannt unter dem Titel Katalog der Frauen oder Frauenkatalog (Κατάλογος γυναικῶν), ist ein in Fragmenten erhaltenes Epos, das dem griechischen Dichter Hesiod zugeschrieben wird. Dargestellt werden Genealogien griechischer Heroengeschlechter in der Form eines Kataloges.

Literatur[Bearbeiten]