Estadio Arsenio Erico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Estadio Arsenio Erico

BW

Daten
Ort Asunción, Paraguay
Koordinaten 25° 19′ 0,9″ S, 57° 34′ 50,2″ W-25.316916666667-57.580611111111Koordinaten: 25° 19′ 0,9″ S, 57° 34′ 50,2″ W
Eigentümer Club Nacional
Eröffnung 1904
Kapazität 10.000

Das Estadio Arsenio Erico, auch La Visera genannt, ist ein Stadion im Stadtteil Hippodromo der paraguayischen Hauptstadt Asunción. Es wurde im Jahre 1904 eröffnet und fasst heute 10.000 Zuschauer.[1] Das Stadion wurde in späteren Jahren nach Arsenio Erico, dem herausragenden Fußballspieler der Fußballgeschichte des Landes benannt.

Der traditionsreiche Fußballverein Club Nacional, bei dem Erico seine Laufbahn begann, trägt hier seine Heimspiele aus.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.albigol.com/albigol_v3/template_eins.php?lang=de&sekt=stadien4&kat=2&id=3

Weblinks[Bearbeiten]