FOX (Algorithmus)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FOX
FOX
FOX-Algorithmus
Entwickler Serge Vaudenay, Pascal Junod
Veröffentlicht 2003
Abgeleitet von IDEA
Schlüssellänge 128 oder 256 Bit
Blockgröße 64 oder 128 Bit
Struktur Lai-Massey Schema
Runden 16
Beste bekannte Kryptoanalyse
Integrale Kryptoanalyse mit einer Zeit-Komplexität von 2237,4 bei 7 Runden NXT-64 und mit einer Zeitkomplexität von 2205,6 bei 5 Runden NXT-128

FOX, auch als IDEA NXT bezeichnet, ist ein symmetrischer Verschlüsselungsalgorithmus, der von Serge Vaudenay und Pascal Junod mitentwickelt wurde. Er stellt den Nachfolger des IDEA dar und wurde im Jahre 2003 publiziert.

FOX ist eine Blockchiffre mit einer Blockgröße von 64 oder 128 Bit. Es arbeitet mit Schlüssellängen von 128 oder 256 bits. FOX ist ein sehr schneller aber patentierter Algorithmus. Allerdings bestehen rechtliche Zweifel daran ob der Patentschutz in der Europäischen Union überhaupt Gültigkeit besitzt.

Weblinks[Bearbeiten]