Fernando Scherer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fernando Scherer

Fernando „Xuxa“ de Queiroz Scherer (* 6. Oktober 1974 in Florianópolis) ist ein brasilianischer Schwimmer. Scherer gewann bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta eine Bronzemedaille in 50 Meter Freistil. Seine nächste Bronzemedaille gewann er vier Jahre später bei den Olympischen Sommerspielen in Sydney mit der brasilianischen Schwimmerstaffel in 4x100 Meter Freistil.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Xuxa Scherer in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)