Forschungsstation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Eine Forschungsstation ist meist eine Ansammlung von Behausungen, die Wissenschaftlern während Forschungskampagnen als Unterkunft in oft unwirtlichen Gebieten, wie z. B. der Antarktis, dient. Geografisch werden Forschungsstationen als Siedlungsinseln in den nicht nutzbaren Räumen der Erdoberfläche (Anökumene) der sogenannten Periökumene zugeordnet.

Sie beherbergt meist verschiedene Labore, Freizeiträumlichkeiten oder auch Garagen für Fahrzeuge.

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Forschungsstation – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen