GPRS Tunneling Protocol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das GPRS Tunneling Protocol wird von Mobilfunkbetreibern eingesetzt, um GPRS-Pakete innerhalb ihrer Netzinfrastruktur zu transportieren.

Vom GPRS Tunneling Protocol gibt es auch Varianten:

Weblinks[Bearbeiten]