Geisel (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geisel steht für:


Geisel ist der Familienname folgender Personen:

  • Alfred Geisel (Schneidermeister) (1900–??), deutscher Schneidermeister und Handwerksfunktionär
  • Alfred Geisel (Politiker) (* 1931), deutscher Politiker (SPD), MdL Baden-Württemberg
  • Andreas Geisel (* 1966), deutscher Politiker (SPD), bei der Bundestagswahl 2009 Direktkandidat für den Wahlkreis Berlin-Lichtenberg
  • Eike Geisel (1945–1997), Journalist und Essayist
  • Ernesto Geisel (1908–1996), Präsident Brasiliens während der Militärdiktatur der 1970er Jahre
  • Gustav Geisel (1923–1985), deutscher Kirchenmusiker und Komponist
  • Theo Geisel (* 1948), deutscher theoretischer Physiker
  • Theodor Seuss Geisel (1904–1991; genannt Dr. Seuss), US-amerikanischer Kinderbuch-Autor und Cartoonzeichner
  • Thomas Geisel (* 1963), deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Düsseldorf


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.