Georg Hopf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Hopf (* 1940 oder 1941; † 28. April 1985) war ein deutscher Journalist und Fernsehmoderator.

Leben[Bearbeiten]

Georg Hopf war seit 1975 Sprecher der Nachrichtensendung „Tagesschau“ in der ARD. Seine Moderation führte er bis zu seinem Tod im Jahr 1985 aus. Ab 1978 präsentierte er außerdem die Sendung „Berichte vom Tage“ im NDR. Hopf starb mit 45 Jahren an Magen- und Darmkrebs.

Weblinks[Bearbeiten]