Gesundheitsreform

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Gesundheitsreform werden staatliche Eingriffe in das Gesundheitswesen bezeichnet.

Für Beispiele, siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.