Gop Cairn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gop Cairn

Gop Cairn, auch Cop y Goleuni oder Gop Hill , the gop, ist ein prähistorisches Monument nordwestlich von Trelawnyd, Flintshire in Wales. Die Anlage, ein Steinhaufen aus dem Neolithikum, ist 100 m mal 68 m groß und 12 m hoch. Sie wird auf die Zeit zwischen 4000 bis 3000 v.Chr. datiert. Sie wurde teilweise von Boyd Dawkins in den Jahren 1886 und 1887 untersucht, der einen Schacht und zwei Tunnel grub.[1][2][3] Eine Begräbnisstätte fand er nicht. Als noch größer gilt die Anlage auf Silbury Hill in Wiltshire.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.cpat.org.uk/projects/longer/pfr/pfrne/pfrne.htm
  2. http://www.cpat.org.uk/walks/gopcairn.pdf
  3. http://www.megalithic.co.uk/article.php?sid=5975

53.310562-3.372357Koordinaten: 53° 18′ 38″ N, 3° 22′ 20″ W