Flintshire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flintshire Principal Area
England Anglesey Flintshire Wrexham Denbighshire Conwy Gwynedd Ceredigion Pembrokeshire Carmarthenshire Swansea Neath Port Talbot Bridgend Rhondda Cynon Taf Merthyr Tydfil Blaenau Gwent Caerphilly Vale of Glamorgan Cardiff Newport Torfaen Monmouthshire PowysFlintshire
Über dieses Bild
Verwaltungssitz Mold
Fläche 438 km²
Einwohner 152.506[1] (2011)
Walisischsprachige 21,4 %
ISO 3166-2 GB-FLN
ONS-Code 00NJ
Website www.flintshire.gov.uk
Traditionelle Grafschaft Flintshire
Lage in Wales
Hauptstadt Flint
Fläche 662 km²
Bevölkerung 149.888 (1961)
Bevölkerungsdichte 226 Ew./km²

Flintshire (Walisisch: Sir y Fflint) ist eine Principal Area im Nordosten von Wales. Flintshire ist auch eine der dreizehn traditionellen Grafschaften von Wales, hat als solche aber andere Grenzen als die heutige Principal Area.

Geografie[Bearbeiten]

Flintshire liegt an der Irischen See und der Mündung des Dee. Landseitig grenzt Flintshire im Osten an England, im Westen an Denbighshire und im Süden an Wrexham. Die wichtigsten Städte Connah’s Quay, Buckley, Flint, Hawarden, Holywell und Mold. Zu den lokalen Sehenswürdigkeiten zählen Flint Castle und die Burg Ewloe.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Seit 1980 besteht eine Städtepartnerschaft mit der Stadt Menden (Sauerland) in Deutschland.

Verwaltungsgeschichte[Bearbeiten]

Flintshire war ursprünglich eine Grafschaft und wurde im Jahr 1284 gegründet, sieben Jahre nachdem König Eduard I. die Arbeit an der Burg Flint begann.

Flintshire, eine der dreizehn traditionellen Grafschaften von Wales, war bis 1974 auch eine Waliser Verwaltungsgrafschaft. Die Verwaltungsgrafschaft Flintshire wurde 1974 aufgehoben und auf die Districts Rhuddlan, Wrexham Maelor, Alyn and Deeside und Delyn der neugebildeten Grafschaft Clwyd aufgeteilt. Bei der Verwaltungsreform von 1996 wurden Clwyd und seine Districts aufgelöst. Aus den Districts Alyn and Deeside und Delyn wurde eine neue Principal Area Flintshire gebildet. Flintshire besitzt heute wieder den Status eines County.

Sport[Bearbeiten]

Obwohl Flintshire in Nordwales ist, der ärmste Teil des ganzen Königreichs, hat Flintshire eine stolze Geschichte von Sport und Sportlern. In Wales werden zwei Sporten meistens gespielt: Fußball und Rugby. Im Nord Wales ist Fußball populärer und deswegen stammen viele Fußballspielern Flintshire aus;

Fußball[Bearbeiten]

Heute spielen zwei Fußballklubs in dem Welsh Premier League (Walisische Oberliga). GAP Connah's Quay und Airbus UK. Seit c.2008 ist das Ansehen und die Leistung der Flintshirer Mannschaften viel aufgestiegen worden. Airbus UK hat eventuell im Saison 2012/13 im 2. Platz abgeschlossen.

Andere Sportarten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Grafschaft[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Amtliche Bevölkerungszahlen 2011 (MS Excel; 291 kB)

53.217469444444-3.1431666666667Koordinaten: 53° 13′ N, 3° 9′ W