Graaff Baronets

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Graaff Baronets ist der Name einer südafrikanischen Baronetage des Vereinigten Königreiches. Diese wurde am 6. Februar 1911 kreiert und stellt eine von zwölf britischen Baronetagen in Südafrika dar.

Titelinhaber ist der jeweils erstgeborene Sohn aus dem Geschlecht De Villiers Graaff.

Graaff Baronets of Tygerberg, Südafrika (1911)[Bearbeiten]