HMS Achille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Royal Navy gab es vier Schiffe mit dem Namen HMS Achille, benannt nach dem fast unverwundbaren Held der griechischen Mythologie Achilleus. Die französische Buchstabierung „feiert“ die Übernahme durch die Franzosen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • J. J. Colledge, Ben Warlow: Ships of the Royal Navy: The Complete Record of all Fighting Ships of the Royal Navy. Chatham Publishing, London, 2006 [1969], ISBN 978-1-86176-281-8