Harry Triguboff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harry Triguboff

Harry Triguboff (* 3. März 1933 in Dalian, China) ist ein australischer Unternehmer.

Leben[Bearbeiten]

Triguboff wuchs in einer jüdischen Familie in China auf. 1947 zog er mit ihr nach Australien und besuchte das Scots College in Sydney. Er studierte Textilwissenschaften an der University of Leeds in England. Nach seinem Studium arbeitete er in der Textilbranche in Israel und in Südafrika. 1960 kehrte er nach Australien zurück. In den folgenden Jahren begann er, im Bau- und Immobiliensektor tätig zu werden. Er gründete das Immobilienunternehmen Meriton Apartments. Nach Angaben des US-amerikanischen Forbes Magazine gehört Triguboff zu den reichsten Australiern.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Forbes Magazine: Harry Triguboff