Helblindi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helblindi (altnordisch für „Blinder des Totenreichs“) ist ein Jötunn (Riese) in der nordischen Mythologie. Er ist der Bruder von Loki und Byleistr und der Sohn des Riesen Farbauti und der Laufey.[1]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Rydberg (2003:24); Sykes (2002:85); Guelpa (2009:123-124).