Herse (Mythologie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merkur erblickt Herse

Herse (griechisch Ἕρση) ist Tochter des Königs Kekrops I. und Schwester von Aglauros, Erysichthon und Pandrosos.

Mit Aglauros sollte sie die Kiste bewachen, in der Athene den Erichthonios versteckt hatte. Dabei verliebte sich Hermes in sie. Aglauros wurde von Hermes in Stein verwandelt, als sie sich weigerte, zu helfen, die Aufmerksamkeit der Herse zu erlangen. Kephalos ist aus der Verbindung mit Hermes hervorgegangen.

Literatur[Bearbeiten]

 Commons: Herse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien