Hoeksche Waard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Hoeksche Waard
Gewässer Maas
Geographische Lage 51° 46′ N, 4° 28′ O51.774.47Koordinaten: 51° 46′ N, 4° 28′ O
Hoeksche Waard (Südholland)
Hoeksche Waard
Länge 25 km
Breite 14 km
Lage des Hoeksche Waard innerhalb der Niederlande
Lage des Hoeksche Waard innerhalb der Niederlande

Das Hoeksche Waard ist ein niederländischer in Südholland gelegener rund 25 Kilometer langer und 14 Kilometer breiter Polder auf einer im Mündungsbereich der Maas entstandenen Insel zwischen Oude Maas, Hollands Diep, Dordtsche Kil und Spui.

Der größte Ort auf der agrarisch geprägten Waard ist Oud-Beijerland, die anderen Gemeinden sind Binnenmaas, Cromstrijen, Korendijk und Strijen.