Hypsometer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hypsometer

Ein Hypsometer (von agr. ὕψος hýpsos, „Höhe“ und μέτρον métron, „Maß“) ist ein Gerät zur barometrischen Höhenmessung.

Das Hypsometer kann als Aneroid ausgeführt sein (so 1844 erstmals von Lucien Vidie beschrieben) oder wie ein Hypsothermometer wirken.