International Powerlifting Federation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die International Powerlifting Federation (IPF) ist der Weltverband des Kraftdreikampf und wurde 1973 in den USA gegründet. Als Unterorganisation entstand 1978 die European Powerlifting Federation.

Die IPF war 1980 Gründungsmitglied der International World Games Association. Im Jahre 1981 fanden die ersten World Games mit IPF-Beteiligung statt.

Weblinks[Bearbeiten]