Ivan Šarić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ivan Šarić 2013.jpg
Ivan Šarić, 2013
Verband KroatienKroatien Kroatien
Geboren 17. August 1990
Split
Titel Internationaler Meister (2007)
Großmeister (2008)
Aktuelle Elo-Zahl 2679 (Dezember 2014)
Beste Elo-Zahl 2680 (November 2014)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Ivan Šarić (* 17. August 1990 in Split) ist ein kroatischer Schachmeister.

Leben[Bearbeiten]

Šarić glänzte bereits als Jugendlicher mit seinem großen Talent: neben mehrfachen Erstplatzierungen bei kroatischen Jugendmeisterschaften verschiedener Altersstufen in den Jahren 2006, 2007, 2008 und zuletzt 2009 wurde er bei der in Šibenik ausgetragenen Jugendeuropameisterschaft im Jahr 2007 Jugendeuropameister U18. Im darauffolgenden Jahr wurde Šarić in Vũng Tàu Jugendweltmeister in derselben Alterskategorie. Nach Großmeisterresultaten in Pula 2007 (geteilter zweiter Platz) und bei der Europameisterschaft in Plowdiw 2008 verlieh ihm die FIDE den Großmeistertitel.[1]

Zu seinen weiteren Erfolgen zählen Turniersiege in Zagreb und Velika Gorica 2006 sowie in Rijeka 2008 und Stari Mikanovci und Pula 2009. Bei den kroatischen Einzelmeisterschaften 2008 gelangte er auf den geteilten ersten Rang mit Mladen Palac, dem er im nachfolgenden Stichkampf unterlag.[2] Bei den Landesmeisterschaften 2009 wurde er erneut geteilter Erster und besiegte im anschließenden Stichkampf Alojzije Janković nach einer Auftaktniederlage mit 2,5:1,5.[3] Im Januar 2014 gewann er die B-Gruppe beim Tata-Steel-Schachturnier mit 10 Punkten aus 13 Partien. Im August desselben Jahres gelang ihm ein vielbeachteter Sieg gegen den amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen bei der Schacholympiade in Tromsø.

Šarić steht auf Platz 1 der kroatischen Rangliste (Stand: August 2014).

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Mit der kroatischen Nationalmannschaft nahm Šarić an den Schacholympiaden 2010, 2012[4] und 2014[5] und den Mannschaftseuropameisterschaften 2009, 2011 und 2013 teil[6].

Vereine[Bearbeiten]

In der deutschen 1. Bundesliga spielt er seit 2011 für die SV 1930 Hockenheim.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ivan Šarić – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Application Details (englisch)
  2. Quelle für alle Turnierergebnisse: Chessbase Megabase 2010
  3. Ivan Šarić - prvak Hrvatske (kroatisch)
  4. Ivan Šarićs Ergebnisse bei Schacholympiaden auf olimpbase.org (englisch)
  5. Ergebnisse der kroatischen Mannschaft bei der Schacholympiade 2014 auf chess-results.com
  6. Ivan Šarićs Ergebnisse bei Mannschaftseuropameisterschaften auf olimpbase.org (englisch)