Jeff Morris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeff Morris (eigentlich Morris Berger; * 20. September 1934 in Saint Joseph, Missouri; † 12. Juli 2004 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Im Kindesalter zogen er und seine Familie nach Lubbock in Texas, wo die High School besuchte. Mit 18 wollte er seinen Kindestraum verwirklichen und fuhr nach Hollywood. Auf Vermittlung von Broderick Crawford, den er zufällig getroffen hatte, bekam er seine erste Rolle in der Serie Highway Patrol. Allerdings war er bei den Dreharbeiten dann zu nervös und lief davon.

Seinen größten Filmerfolg hatte er mit dem Film Blues Brothers. Er drehte sein restliches Leben lang in Hollywood und starb am 12. Juli 2004 in Los Angeles an Lungenkrebs.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]