Joint Typhoon Warning Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des Joint Typhoon Warning Centers

Das Joint Typhoon Warning Center (JTWC), mit Hauptsitz in Pearl Harbor (Hawaii), ist eine Abteilung der United States Navy. Die Aufgabe dieser meteorologischen Einrichtung ist es, für Einrichtungen der Vereinigten Staaten Warnungen vor tropischen Wirbelstürmen im westlichen und südlichen Pazifik und im Indischen Ozean herauszugeben.

Weblinks[Bearbeiten]