Kantenstecher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kantenstecher

Ein Kantenstecher ist ein Gerät, um überhängendes Gras am Wegrand oder am Rand eines Beetes glatt abzuschneiden. Es hat meist eine Länge von 20 Zentimetern. Meist handelt es sich bei Kantenstechern um rein manuelle Werkzeuge, es gibt aber auch motorbetriebene Exemplare.

Weblinks[Bearbeiten]