Klausur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klausur (von spätlat. clausura „Verschluss“, von lat. claudere „schließen“; verwandt mit Klause) steht für:

  • Klausur (Kloster), abgeschlossener Teil eines Klosters
  • Klausur (Prüfung), in einem abgeschlossenen Raum (im Gegensatz zur Hausarbeit) stattfindende schriftliche Prüfung
  • Klausursitzung, Sitzung, bei der sich die Teilnehmenden in Abgeschiedenheit begeben


Siehe auch:

 Wiktionary: Klausur – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.