Labium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Labium (lat. labium „Lippe“; Plural Labien) bezeichnet man:

  • in der Anatomie
    • allgemein einen lippenförmigen Rand oder Wulst, z. B. bei einem Hohlorgan oder Knochen
    • die Lippe
    • besonders im Plural die Schamlippen (Labien oder Labia)
  • in der Musik
  • in der Zoologie
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.