Landover

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landover
Stadion
Stadion
Lage in Maryland
Landover (Maryland)
Landover
Landover
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Maryland
County:

Prince George’s County

Koordinaten: 38° 56′ N, 76° 54′ W38.933888888889-76.896666666667Koordinaten: 38° 56′ N, 76° 54′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 23.078 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 2.197,9 Einwohner je km²
Fläche: 10,6 km² (ca. 4 mi²)
davon 10,5 km² (ca. 4 mi²) Land
Postleitzahl: 20785
Vorwahl: +1 301
GNIS-ID: 597655

Landover ist ein Census Designated Place im Prince George's County im US-Bundesstaat Maryland mit gut 20.000 Einwohnern.

Internationale Berühmtheit hat der Ort durch zahlreiche Sportveranstaltungen wie etwa Boxweltmeisterschaftskämpfe mit Muhammad Ali oder Sugar Ray Leonard, der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 1999, der United States Women’s Open Championship (Golf) oder als Heimspielstätte des American Football-Teams Washington Redskins im FedExField.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]