Liste der Bischöfe von Oloron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgenden Personen waren Bischöfe von Oloron (Frankreich):

  • um 506: Heiliger Grat
  • um 551: Agustius (?)
  • um 573 bis um 585: Lezer
  • um 653: Abientius
  • um 659: Zozime
  • um 661: Tructémonde
  • um 668: Arcontius
  • um 850: Gérard
  • um 977: Gombaud
  • um 992: Arsius Raca
  • 1033–1050: Raymond I. le Vieux (auch Bischof von Bayonne und Lescar)
  • 1060–1078: Etienne de Mauléon
  • 1078–1083: Amat
  • 1083–1101: Odon de Bénac
  • 1102–1114: Roger I. de Sentes
  • 1114–1135: Arnaud I. d'Araux
  • 1135–1168: Arnaud II. d'Izeste
  • 1169–1195: Bernard I. de Sadirac
  • 1196–1216: Bernard II. de Morlane
  • um 1225: Bernard III.
  • 1228–1241: Guillaume I. de Castanet
  • 1242–1254: Pierre I. de Gavarret
  • um 1255: Guillaume II. de Gaujac
  • 1256–1259: Roger II.
  • 1260–1283: Compaing
  • 1284–1288: Bernard IV. de La Mothe
  • 1289–1308: Guillard de Leduix (oder Gérard I. de Leduix)
  • um 1308: Pierre-Raymond de Monein
  • 1309–1322: Guillaume-Arnaud I.
  • 1323–1341: Arnaud III. de Valensun
  • 1342–1347: Bernard V. d'En Julia
  • 1348–1370: Pierre II. d'Estiron
  • 1371–1395: Guillaume III. d'Assat
  • um 1396: Armand-Guilhem de Bury (von Avignon ernannt)
  • Pierre Laforgue (?) (von Avignon ernannt)
  • um 1404: Sance I. Muller (von Avignon ernannt)
  • um 1396: Ogier Vilesongnes (?) (von Rom ernannt)
  • um 1404: Pierre III. de Montbrun (von Rom ernannter Administrator)
  • um 1412–1417: Pierre IV. Salet (von Rom ernannt)
  • 1417–1421: Pierre IV. Salet (Aufhebung des Schismas)
  • 1422–1426: Guicharnaud (oder Guillaume-Arnaud II.)
  • 1426–1434: Guiraux d'Araux (oder Gérard II. d'Araux)
  • 1435–1450: Arnaud-Raymond I. d'Espagne
  • 1450–1465: Garsias I. de Faudoas
  • 1466–1475: Garsias II. de La Mothe
  • 1475–1491: Sance II. de Casenave
  • 1494–1499: Jean I. de Pardailhan
  • 1507–1519: Arnaud-Raymond II. de Béon (Kardinal Amanieu d’Albret, Administrator)
  • um 1520: Kardinal Jean II. Salviati
  • 1521–1534: Jacques de Foix
  • 1539–1555: Gérard III. Roussel
  • 1550–1580: Claude Orégon
  • 1599–1623: Arnaud IV. de Maytie
  • 1623–1646: Arnaud V. de Maytie
  • 1647: Louis de Bassompierre
  • 1648–1652: Pierre V. de Gassion
  • 1653–1658: Jean III. de Miossens-Sansons
  • 1661–1682?: Arnaud-François de Maytie
  • 1682–1704: Charles de Salettes
  • 1704: Antoine de Maigny
  • 1705–1735: Joseph de Révol
  • 1735–1742: Jean-François de Montillet
  • 1742–1783: François de Révol
  • 1783–1790: Jean-Baptiste-Auguste de Villoutreix
  • 26. April 1791 bis 1793: Barthélémy-Jean-Baptiste Sanadon