Longtan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Longtan (Begriffsklärung) aufgeführt.

Longtan (龙潭区; Pinyin: Lóngtán Qū) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Jilin in der nordostchinesischen Provinz Jilin. Er hat eine Fläche von 1265,86 km² und zählt ca. 540.000 Einwohner (Ende 2009).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus 13 Straßenvierteln, zwei Großgemeinden, zwei Gemeinden und zwei Nationalitätengemeinden zusammen. Diese sind:

Straßenviertel Longhua (龙华街道), Regierungssitz des Stadtbezirks;
Straßenviertel Chengde (承德街道);
Straßenviertel Dongcheng (东城街道);
Straßenviertel Kaoshan (靠山街道);
Straßenviertel Longtan (龙潭街道);
Straßenviertel Paoziyan (泡子沿街道);
Straßenviertel Shanqian (山前街道);
Straßenviertel Tiedong (铁东街道);
Straßenviertel Xiangtan (湘潭街道);
Straßenviertel Xin'an (新安街道);
Straßenviertel Xinjilin (新吉林街道);
Straßenviertel Yushu (榆树街道);
Straßenviertel Zunyi (遵义街道);
Großgemeinde Gangyao (缸窑镇);
Großgemeinde Jiangmifeng (江密峰镇);
Gemeinde Jiangbei (江北乡);
Gemeinde Jinzhu (金珠乡);
Großgemeinde Dakouqin der Manju (大口钦满族镇);
Großgemeinde Wulajie der Manju (乌拉街满族镇).

Weblinks[Bearbeiten]

43.933333333333126.58333333333Koordinaten: 43° 56′ N, 126° 35′ O