Lutatius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lutatius war das Nomen der gens Lutatia (deutsch Lutatier), einer plebejischen Familie im Römischen Reich. Der bedeutendste Zweig der Familie waren die Catuli

Zu den Lutatiern gehören vor allem: