Lysandra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lysandra war eine Tochter von Ptolemaios I. und Eurydike.

Sie wurde im Zuge der ständig wechselnden Bündnisse der Diadochenkriege an Agathokles verheiratet, den Sohn des Lysimachos.

Es ist von antiken Autoren eine zweite Lysandra überliefert, die Lysimachos selbst geheiratet haben soll. Wenn es sich hier nicht um eine Verwechslung oder eine andere Person namens Lysandra handelt, so hat Ptolemaios' Tochter erst den Vater, dann den Sohn geheiratet.