Magier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Magier (von altpersisch magusch, griechisch mágos, lateinisch magus) bezeichnet:

  • einen Angehörigen der alt-iranischen, bevorzugt medischen Priesterkaste, siehe Mager
  • einen übernatürlichen Zauberer vor okkultem oder religiösem Hintergrund, siehe Zauberer
  • einen Ausübenden der Zauberkunst (Illusionskünstler), siehe Zauberkünstler
  • Magier des Jahres, Ehrung von Zauberkünstlern durch den Magischen Zirkel von Deutschland
  • Magier des Jahrhunderts, Ehrung von Siegfried & Roy durch den Magischen Zirkel von Deutschland

Der Magier im Besonderen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Magier – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.