CO-REACH

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Mailingtage)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Co-reach logo.jpg
ehemaliges Logo

Die CO-REACH ist eine Messe für Dialogmarketing, die seit 2000 jährlich im Juni im Messezentrum Nürnberg stattfindet[1]. Bis 2013 hieß die Veranstaltung mailingtage. Sie gilt als größte Messe für Dialogmarketing in den Bereichen Print, Online und Crossmedia in Europa.

Themen der Aussteller[Bearbeiten]

Unternehmen präsentieren Produkte und Services aus den Bereichen Dialogmarketing, Online-Marketing, Multimedia-Marketing, Adressangebot, Database Management, CRM, Digitales Marketing, Performance Marketing, Prepress/Print/Lettershop, Zustellung, Contact Center, Mailing-Elemente, Software für Dialogmarketing, Crossmedia Marketing, Kundenbindungsprogramme, Paketbeilagen, Transpromo, Corporate Publishing, Marketingkooperationen, Responseverstärker. Abgerundet wird das Spektrum der CO-REACH durch Angebote zu Aus- und Weiterbildung[2].

Die zweitägige Messe wird ergänzt durch ein Fachprogramm mit zahlreichen Vorträgen, Workshops, u.a. in der .comMUNITY Area, die vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. unterstützt wird. Seit 2013 findet im Rahmen der CO-REACH die Unkonferenz Open Summit statt.

Aussteller- und Fachbesucherzahlen[Bearbeiten]

Die CO-REACH 2014 verzeichnete mehr als 6.000 Besucher, über 250 Aussteller und über 60 Vorträge[3].

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nordbayern.de: NürnbergMesse kauft mailingtage
  2. haufe.de: mailingtage heißen künftig CO-REACH
  3. postmaster-magazin.de: Crossmedia-Fieber statt Fußballfieber in Nürnberg

Weblinks[Bearbeiten]