Manulife Centre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manulife Centre
Manulife Centre
Basisdaten
Ort: Toronto, KanadaKanada Kanada
Bauzeit: 1972–1974
Status: fertiggestellt
Baustil: Modern
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Wohnungen
Technische Daten
Höhe: 166 m
Höhe bis zur Spitze: 166 m
Höhe bis zum Dach: 166 m
Etagen: 51
Baustoff: Tragwerk: Stahl; Fassade: Beton

Das Manulife Centre besteht aus zwei hohen Wohngebäuden und befinden sich an der Ecke von Bay Street und Bloor Street in Toronto, Kanada. Das höhere Gebäude befindet sich an der 44 Charles Street und das kleinere Gebäude in der 55 Bloor Street West. Die beiden Gebäude sind mit einem Einkaufszentrum im Erdgeschossbereich verbunden. Auf dem obersten Stockwerk befindet sich ein Panorama-Restaurant.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Bauarbeiten für das Gebäude begannen 1972 und waren 1974 vollendet. Das Gebäude wurde im Auftrag des Versicherungskonzerns Manulife Financial errichtet und wird auch heute noch betrieben.

Gegenwart[Bearbeiten]

Heute dient das Gebäude als Wohngebäude und Einkaufszentrum mit Läden und Restaurants. Der Radiosender Bay Bloor Radio welcher 1946 gegründet wurde und kurz nach der Eröffnung des Gebäudes eingezogen ist, betreibt auch heute noch seine Studios in dem Gebäude.

Das Gebäude ist am unterirdischem PATH-Tunnelsstem angeschlossen und verbindet somit mehrere Gebäude miteinander. Des Weiteren kann man unterirdisch zur U-Bahn-Station Bloor-Yonge gelangen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]