Maria Grazia Spina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maria Grazia Spina (eigentlich Maria Grazia Spinazzi, * 3. Juni 1936 in Venedig) ist eine italienische Schauspielerin.

Spina gab 1956 ihr Bühnendebüt und war ab 1958 in Fernsehdramen zu sehen, worauf sie sich lange Zeit konzentrierte. In Filmen kam sie selten über Nebenrollen in B-Filmen hinaus, meist Abenteuer- und Kostümfilme. Dabei werden ihr neben bemerkenswerter Schönheit ein leichter, aber intensiver Stil in elegant-kontrollierter Art bescheinigt.[1] Ihr letzter Filmografie-Eintrag stammt aus dem Jahr 1983.

Gelegentlich werden ihre beiden Vornamen in anderer Reihenfolge angegeben.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spina bei mymovies (italienisch)