Mbalmayo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mbalmayo
Mbalmayo (Kamerun)
Mbalmayo
Mbalmayo
Koordinaten 3° 31′ N, 11° 30′ O3.516666666666711.5Koordinaten: 3° 31′ N, 11° 30′ O
Basisdaten
Staat Kamerun

Provinz

Centre
Einwohner 60.091 (2012)
Kathedrale Sainte-Rosaire
Kathedrale Sainte-Rosaire

Mbalmayo ist eine Stadt in Kamerun in der Region Centre. Sie ist die Hauptstadt vom Bezirk Nyong-et-So'o. Sie liegt etwa 40 Kilometer südlich von Kameruns Hauptstadt Yaoundé an der Fernstraße N2 und am Fluss Nyong.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt wurde 1910 zur Zeit der deutschen Besatzung gegründet.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Land- und Forstwirtschaft sind die Haupteinnahmequellen.

Religion[Bearbeiten]

Die Stadt ist seit 1961 Sitz des Bistum Mbalmayo.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mbalmayo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien