Michelle Harrison

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michelle Harrison (* 1979 in Grays) ist eine britische Schriftstellerin. Sie schreibt Fantasyromane für Kinder und Jugendliche.

Leben[Bearbeiten]

Michelle Harrison wurde 1979 in der Stadt Grays im britischen Essex geboren. Nach ihren Schulabschluss zog die damals 19-jährige Michelle Harrison nach Stafford, wo sie Illustration studierte. Nach dem College-Abschluss arbeitete Michelle Harrison zunächst als Bardame, Kinderbuchverkäuferin und in einer Kunstgalerie, ehe sie einen Verlag fand und Vollzeitautorin wurde. Mit ihrem Debütroman Thirteen Treasures (Elfenseele – Hinter dem Augenblick) gewann sie 2009 den Waterstone’s Children’s Book Prize. Es folgten zwei Fortsetzungen.

Heute lebt sie in Oxfordshire.

Werke[Bearbeiten]

Elfenseele-Trilogie[Bearbeiten]

  • 2009: Elfenseele – Hinter dem Augenblick (Thirteen Treasures)
  • 2010: Elfenseele – Zwischen den Nebeln (Thirteen Curses)
  • 2011: Elfenseele – Jenseits der Ferne (Thirteen Secrets)

Weblinks[Bearbeiten]