Mike Bailey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mike Bailey (2007)

Mike Bailey (* 6. April 1988 in Bristol als Michael James Bailey) ist ein britischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Mike Bailey ist am besten bekannt für seine Rolle als Sid Jenkins in der britischen Fernsehserie Skins – Hautnah. Er verkörpert einen jungen Teenager, der neben seinen privaten Problemen wie z. B. seiner Jungfräulichkeit und seiner Liebe zu der Freundin seines besten Freundes, zusätzliche Probleme in der Schule hat.

Im Finale der ersten Staffel singt er Wild World von Cat Stevens.

Da die Verantwortlichen der Serie entschieden jeweils nach zwei Staffeln fast alle Figuren auszutauschen, schied er nach der zweiten Staffel aus.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 2007: Skins – Hautnah (Fernsehserie)
  • 2009: 1066: The Battle for Middle Earth (Fernsehserie, Episodenrolle)

Weblinks[Bearbeiten]