Mittelmeer (Gewässer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mittelmeere sind große Nebenmeere der Ozeane, die zwischen Kontinenten liegen[1].

Auf der Erde gibt es folgende Mittelmeere:

Das Kaspische Meer zwischen Europa und Asien ist kein Mittelmeer, sondern ein See, da es vollständig von Land umgeben ist.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Ernst Neef (Hrsg.): Das Gesicht der Erde. 6. Auflage. VEB F. A. Brockhaus, Leipzig 1956 (1. Aufl.), S. 496.

Weblinks[Bearbeiten]