al-Muharraq (Insel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Muharraq Island)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

al-Muharraq
al-Muharraq, im Hintergrund Manama
al-Muharraq, im Hintergrund Manama
Gewässer Persischer Golf
Geographische Lage 26° 16′ N, 50° 38′ O26.26694150.63839Koordinaten: 26° 16′ N, 50° 38′ O
al-Muharraq (Bahrain)
al-Muharraq
Länge 18,9 km
Breite 7,6 km
Fläche >50 km²dep1 w3
Einwohner 110.964 (2010)
Hauptort al-Muharraq
Das Fort Arad auf al-Muharraq
Das Fort Arad auf al-Muharraq

al-Muharraq (arabisch ‏المحرق‎‎, DMG al-Muḥarraq) ist die drittgrößte Insel von Bahrain mit 110.964 Einwohnern. Die nördlich von der Hauptinsel Bahrain gelegene 17 km² große Insel war bis 1923 Sitz des Königshauses.

Auf al-Muharraq befindet sich der Flughafen Bahrain und der US-amerikanische Luftwaffenstützpunkt Muharraq Airfield. Mit der Hauptinsel Bahrain ist al-Muharraq durch Brücken verbunden.

Die wichtigsten Orte auf der Insel sind:

Neben der gut erhaltenen Altstadt von al-Muharraq können Touristen das mittelalterliche Fort Arad besichtigen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: al-Muharraq – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien