Nico Lazaridis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Nico Lazaridis
Spielerinformationen
Geburtstag 16. Oktober 1962
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1979–1980 Tennis Borussia Berlin 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Nico Lazaridis (* 16. Oktober 1962) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Lazaridis gab als Mittelfeldspieler sein Debüt in der 2. Fußball-Bundesliga für Tennis Borussia Berlin am 26. Oktober 1979 im Spiel gegen Rot-Weiß Lüdenscheid, welches jedoch 5:1 verloren ging.[1] Zum Zeitpunkt des Spiels war er mit 17 Jahren und elf Tagen der bis dahin jüngste Spieler in der 2. Bundesliga.[2] Im Anschluss daran spielte er noch zwei Mal in der 2. Bundesliga.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spielstatistik Rot-Weiß Lüdenscheid gegen Tennis Borussia Berlin 5:1 (1:1) - 2. Bundesliga Nord 1979/1980. In: fussballdaten.de. Abgerufen am 17. August 2011.
  2. Ausgabe 26/2010. In: Kicker-Sportmagazin, Olympia-Verlag, 29. März 2010, S. 4. Abgerufen am 17. August 2011.