Papiergold

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Papiergold ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für alle Goldanlagenformen ohne physisches Gold.

Dazu gehören also alle Arten von Goldderivaten (Futures, Optionen), Zertifikate, und Goldkonten.

Weblinks[Bearbeiten]