Pearl River Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pearl River Tower
Pearl River Tower
Basisdaten
Ort: Guangzhou, China VolksrepublikChina Volksrepublik China
Bauzeit: 2007–2011
Status: Erbaut
Baustil: Postmoderne
Architekt: Skidmore, Owings and Merrill
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büros
Technische Daten
Höhe: 309,6 m
Höhe bis zum Dach: 309,6 m
Höchste Etage: 289,9 m
Etagen: 71 (+5 im Untergeschoss)
Nutzfläche: 204.000
Baustoff: Tragwerk: Stahlbeton, Stahl; Fassade: Glas und Aluminium

Der Pearl River Tower ist ein Wolkenkratzer, der in der chinesischen Stadt Guangzhou steht. Die Arbeiten an dem vom bekannten Büro Skidmore, Owings and Merrill entworfenen Turm begannen im Jahr 2007 und waren Ende 2011 abgeschlossen. Anfang 2010 wurde bereits die maximale Höhe des Hochhauses von 309,6 Metern erreicht. Der Pearl River Tower hat 71 Etagen, die nahezu vollständig für Büros genutzt werden sollen.

Das Gebäude gilt als wegweisend für Grünes Bauen und integriert innovative Lösungen für Klimatechnik, Solar- und Windenergie und könnte im Hochhausbau Maßstäbe setzen. Seit seiner Vollendung gilt es als einer der energieeffizientesten Wolkenkratzer weltweit.

Die vertikalen Windräder dieses Gebäudes, die den Venturi-Effekt nutzen, vibrieren nicht, erzeugen keine störende Geräusche und sind ungefährlich für Vögel.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pearl River Tower – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Das Gebäude während der Bauphase 2009

23.126666666667113.3175Koordinaten: 23° 7′ 36″ N, 113° 19′ 3″ O