Peter Norton Computing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Norton Computing, Inc., war eine Softwareentwicklungsfirma, die von Peter Norton gegründet wurde. Die Firma wurde durch mehrere weitverbreitete Produkte bekannt, darunter Norton Utilities. Des Weiteren wurde der Norton Commander, besonders die MS-DOS-Version, zum Quasi-Standard für Dateimanager. Mehrere davon inspirierte Klone sind noch heute sehr populär.

Die Firma wurde im Jahr 1990 von Symantec aufgekauft, mehrere Produkte werden jedoch nach wie vor unter dem alten Namen vertrieben.

Verbreitete Software[Bearbeiten]

Diese Produkte wurden von Peter Norton Computing längere Zeit zum Teil mit sehr großem Erfolg vertrieben.

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b c d e Diese Produkte wurden auch nach der Akquisition durch Symantec weitervertrieben