Postalische Abkürzungen für Provinzen und Territorien Kanadas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der folgende Artikel behandelt die offiziellen postalischen Abkürzungen für Provinzen und Territorien Kanadas wie sie von der kanadischen Post Canada Post Corporation bzw. Société canadienne des postes als Adressierungsstandard empfohlen werden.[1] Die Abkürzungen sollen die Postzustellung erleichtern und die Postsortierung mittels automatisierter optischer Adressen-Erkennung ermöglichen.

Politische Karte Kanadas
Provinz oder Territorium,
mit Flagge
Postalische Abkürzung/
ISO code
Früher geläufige Abkürzungen
Alberta Alberta AB Alta., Alb.
British Columbia British Columbia BC B.C.
Manitoba Manitoba MB Man.
New BrunswickNew Brunswick New Brunswick NB N.B.
Neufundland und Labrador Neufundland und Labrador NL Nfld., NF, LB
Nova Scotia Nova Scotia NS N.S.
NordwestterritorienNordwest-Territorien Nordwest-Territorien NT
NunavutNunavut Nunavut NU NT
OntarioOntario Ontario ON Ont.
Prince Edward Island Prince Edward Island PE PEI, P.E.I., P.E. Island
QuébecQuébec Québec QC Que., PQ, P.Q.
Saskatchewan Saskatchewan SK Sask., SSK, SKWN
YukonYukon Yukon YT Yuk., YK

Die Abkürzungen wurden so gewählt, dass sich keine Überschneidungen mit den postalischen Abkürzungen der 50 U.S.-Bundesstaaten ergaben.

Adressierungsbeispiel[Bearbeiten]

Englisch[Bearbeiten]

Die Adressierung erfolgt nach dem Muster:

  PAT ANYONE
  1643 DUNDAS ST W APT 27
  TORONTO ON  M6K 1V2

Die Abkürzung für die Provinz (hier: ON) erscheint zwischen Gemeindename (hier: Toronto) und Postleitzahl (hier: M6K 1V2).

Französisch[Bearbeiten]

Die Adressierung erfolgt nach dem Muster:

  PAT AUCUNE
  1643 RUE BEAUDRY O APP 27
  MONTRÉAL QC  H3Z 2Y7

Die Abkürzung für die Provinz (hier: QC) erscheint zwischen Gemeindename (hier: Montréal) und Postleitzahl (hier: H3Z 2Y7).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Addressing Guidelines, Canada Post, abgerufen 31. Mai 2008