Priessnitz (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Priessnitz ist eine tschechische Alternative-Band aus Jeseník (Freiwaldau im Altvatergebirge). Die Band wurde 1990 hauptsächlich von Mitgliedern der Vorgängerband „Chlapi z práce“ gegründet. Nach einigen Jahren verließ der Bandleader Jaromír Švejdík Jeseník, um nach Prag zu ziehen. 2006 wurde die Band in veränderter Zusammensetzung neu gegründet.

Diskografie[Bearbeiten]

  • Freiwaldau (1992)
  • Nebel (1992)
  • Hexe (1994)
  • Seance (1996)
  • Potichu? (1997)
  • Zlatý déšť (1999)
  • Zero (2001)
  • Playlist (2004)
  • Stereo (2006)

Weblinks[Bearbeiten]