Quechua (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quechua bezeichnet:

  • eine Höhenstufe der Anden, siehe Quechua (Höhenzone)
  • eine Gruppe eng miteinander verwandter indigener amerikanischer Sprachen, siehe Quechua
  • die Völker, die Varietäten des Quechua sprechen, siehe Quechua (Volk)
  • eine Marke für Outdoor-Ausstattung der Firma Decathlon
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.